01.06.2010

Vanillesirup


  1. 4 Vanilleschoten (insgesamt ca. 20 g, das Mark und die ausgekratzten Schoten), 200 g Wasser, 200 g Zucker und 1 Msp. Zitronensäure in den Mixtopf geben und 10 Min./100°C/Stufe 2 kochen.
  2. 30 Min., besser über Nacht, stehen lassen.
  3. Dann durch ein Leinentuch abfiltern. 
  4. Den Mixtopf reinigen, den Sirup wieder hinein geben. 
  5. Noch einmal kurz auf 100°C aufkochen. 
  6. Ergibt ca. 250 g Sirup. Wer ihn dickflüssiger möchte, kocht ihn einfach noch einige Minuten ohne Messbecher auf Varoma ein. 
  7. Für den Vorrat sofort heiß in Flaschen abfüllen. Nach Anbruch im Kühlschrank aufbewahren.
Super für Vanillemilch und zum Aromatisieren, z.B. von Kaffee oder der Sahne im iSi (da ganz ohne feste Bestandteile).

Kommentare:

  1. Hi Paprika,
    das Vanillesirup ist gerade in Arbeit, das duftet ja göttlich...:-)
    Wer braucht da schon Fertigsirup?
    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hi Tanja,
    und was hast du Leckeres damit vor?

    AntwortenLöschen