08.06.2010

Maiskolben


  1. 500 g Wasser in den Mixtopf geben. 
  2. Den Varoma aufsetzen. 
  3. Die Maiskolben (ohne Blätter und Fäden) in den Varoma legen und 25-30 Min./Varoma/Stufe 2 bissfest garen. Bei noch sehr jungem Mais genügen 10-15 Min., er braucht eigentlich nur erwärmt zu werden.
Der Mais kann so ohne weitere Zubereitung heiß oder kalt gegessen werden. Diesen entweder direkt vom Kolben abnagen oder die Kolben in Scheiben schneiden und so abknabbern. Die Maisrädchen lege ich meist auf den Rand eines Salattellers.

Oder aber die Kolben rundum salzen und in der Pfanne in Butter leicht anbraten. Zum leichteren Halten dann Zahnstocher in die Enden stecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen