01.08.2010

Gemüseauflauf




Für 4 Personen
  1. In eine Auflaufform 450 g Kartoffeln oder 450 g Nudeln aus Hartweizengrieß (= ca. 200 g --> Rohware, Faktor 2,25) und 450 g Gemüse wie Lauch, Blumenkohl oder Spargel, alles al dente gegart, geben.
    • Bei Verwendung von Kartoffeln 500 ml Wasser in den Mixtopf geben, das Garkörbchen einhängen, die klein gewürfelten Kartoffeln hinein geben, den Varoma auf setzen, das Gemüse in den Varoma füllen und 20-25 Min./Varoma/Stufe 2 dampfgaren. 
    • Bei Verwendung von Nudeln 1,75 Liter Wasser in den Mixtopf geben, den Varoma auf setzen, das Gemüse in den Varoma füllen und 20-25 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 2 dampfgaren. Ca. 9 Min. (= Garzeit der Nudeln minus 1 Min.) vor Ablauf der Zeit den Varoma abnehmen, die Nudeln (aus Hartweizengrieß) in den Mixtopf in das kochende Wasser geben, den Varoma wieder auf setzen und weiter garen lassen. Wenn der Varoma zu dicht gefüllt ist, kann es passieren, dass das Wasser überkocht, den Thermomix deshalb nicht unbeaufsichtigt kochen lassen.. 
  2. Eine --> Sauce Mornay zubereiten und über der Kartoffel/Nudel – Gemüsemasse verteilen.
  3. Mit ca. 30 g geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze 20-30 Min. überbacken.