05.08.2010

Rosinen- und Schokoladenmilchbrot



Rosinenbrot, Rosinenbrötchen, Schokoladenbrot, Schokoladenbrötchen.
  1. Den --> Hefegrundteig süß zubereiten, im Mixtopf gehen lassen, noch einmal 10 Sek./Teigstufe kneten und dann den Teig entnehmen. 
  2. (150-) 200 g Rosinen oder (150-) 200 g in Stücke gehackte Bitterschokolade unter den Teig kneten und diesen zu Brotstangen oder zu Brötchen formen.
  3. Mit Flüssigkeit nach Wahl (siehe Hefegrundteig) bestreichen.
  4. Nach ca. 30 Min. Gehzeit im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze 20-30 Min. backen.


Sehr gut schmecken auch Brötchen aus 500 g frisch gemahlenem Kamut, 120 g Schokolade und 80 g getrocknete Cranberries.