20.08.2010

Auberginen gefüllt mit Champignons


Für 2 Personen
  1. 75 g Parmesan in den Mixtopf geben und auf Stufe 8 zerkleinern, wenn zum Überbacken kein Scheibenkäse wie Raclette verwendet wird. 
  2. 1 Auberginen mit einem Gewicht von ca. 500 g längs halbieren und so aushöhlen, dass ringsum noch gut ein 1 cm breiter Rand übrig bleibt. 
  3. 3 EL Öl in die Pfanne geben und erhitzen. 
  4. 100 g Zwiebel und 2 Knoblauchzehen, jeweils grob gehackt, zugeben und anbraten. 
  5. 250 g Champignons,  in nicht zu dünne Scheiben geschnitten, 1 EL Tomatenmark und das klein gewürfelte heraus gekratzte Auberginenfleisch zugeben und in 5-10 Min. bissfest braten. 
  6. Würzen mit 1 TL Salz, 1 Gemüsebrühpulver, 0,5 TL Pfeffer aus der Mühle. 
  7. Zum Schluss gehackte Petersilie oder 1 EL getrocknete italienische Kräuter zugeben.
  8. Eine Auflaufform ausbuttern. 
  9. Die Auberginenhälften hinein geben und mit der Champignonmasse füllen. 
  10. Die restliche Füllung um die Auberginenhälften herum verteilen und 150 g Wasser dazu geben. 
  11. Mit dem Käse bestreuen. 
  12. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze 45 Min. backen.
Dazu Baguette und ein Salat oder ,wie auf dem Foto,  Maiskolben, im Varoma gegart.

Stichwort --> Aubergine, auch bei:
--> Auberginen-Cordon bleu mit Currysauce
--> Lasagne mit Auberginen
--> Moussaka (Auberginen im Backofen oder Kontaktgrill vorbereiten)
--> Ajvar (Auberginen im Backofen vorbereiten oder abflemmen)
--> Baba Ghanoush
--> Auberginen in Ajvar-Sauce
--> Auberginencurry mit Erdnusssauce
--> Auberginenröllchen
--> Auberginen vegan paniert (Kichererbsen)
--> Nudeln mit Auberginen
--> Auberginenspeck
--> Gebackene Aubergine