30.05.2010

Panna Cotta


  1. 3 g --> Agar-Agar, 500 ml Sahne, 50 g Zucker und das Mark einer Vanilleschote in den Mixtopf geben, kurz durchmischen, aufkochen und 2 Min./100°C/Stufe 1 ab Erreichen der Temperatur von 100°C kochen lassen. 
  2. Die Masse in kalt ausgespülte Formen füllen und 3-4 Stunden im Kühlschrank gelieren lassen.
  3. Dann stürzen.
  4. Mit 3 g Agar-Agar ergibt sich eine schnittfeste, aber noch cremige Panna Cotta. Wer sie sehr steif möchte, verwendet 4-5 g Agar-Agar.
Und hier Panna Cotta mit --> Kokosbeerensauce.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen