30.05.2010

Avocadodip mit Creme faiche


  1. 1 Zwiebel (40-50 g) in Stücken in den Mixtopf geben und auf Stufe 5 zerkleinern.
  2. 1 EL Zitronensaft, 0,5 Salz, 0,25 TL Pfeffer a.d.M., 150 g Creme fraiche oder Frischkäse oder Joghurt, 1 TL Senf und 1 reife (weiche) Avocado zugeben.
  3. Langsam auf Stufe 10 hoch schalten und cremig mixen.
  4. Wenn der Dip nicht sofort verzehrt wird, lege ich den Avocadostein hinein, damit der Dip nicht braun wird.
  5. Lecker zum Dippen von rohem Gemüse, mit Kräckern, aber auch als Brotaufstrich.
  6. Der Rest im Mixtopf kann gut als Basis für eine Salatsauce verwendet werden.