29.05.2010

Bandnudeln mit Spargel und Walnüssen


Für 2 Personen
  1. 75 g Walnüsse 7 Sek./Stufe 4 stückig zerkleinern und umfüllen. 
  2. Den Topf nicht spülen. 
  3. 15 g gemischte frische Kräuter (= eine gute Tasse voll), z.B. Rosmarin, Salbei, Majoran, Thymian, Oregano und Petersilie 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
  4. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen. 
  5. Darin 300 g grünen Spargel (in Abschnitten) 5 Min. anbraten. 
  6. Die Walnüsse zugeben und 1 Min. mit braten. 
  7. Dann 3 gehackte Knoblauchzehen zugeben und 2 Min. weiter braten.  
  8. 1 TL frisch geriebene Zitronenschale, 2 TL Zitronensaft, 0,5 TL Salz, 0,5 TL Pfeffer zugeben und gut verrühren. 
  9. Wer ein Sößchen braucht, gibt noch etwas von dem Nudelwasser dazu. Zum Schluss die Kräuter untermischen. 
  10. Die Sauce über 200 g (= Rohware) al dente gekochte Bandnudeln geben und Parmesan darüber hobeln.

1 Kommentar:

  1. Es war mit meinem lila Spargel sehr lecker. Danke Dir :-)

    AntwortenLöschen