10.10.2010

Frischkäse


Frischkäse aus Kuhmilch wird genauso wie --> Tofu hergestellt.

Statt 1 l Sojamilch wird lediglich Kuhmilch verwendet, ich nehme 1 l Biofrischmilch mit 3,8 % Fettgehalt. Die Frischkäsemenge entspricht dann der der Tofumenge, ist also nicht sehr hoch, bei einer Milch mit 1,5 % Fettgehalt sogar noch niedriger. Die verbleibende Molke kann zum Brotbacken verwendet werden. Aus ihr wird auch Ricotta hergestellt.


Der Frischkäse kann gepresst werden. Dies entspricht dann, wenn wie hier Zitronensaft als Gerinnungsmittel verwendet wird, dem indischen Panir (= Paneer). Hierfür den Bruch, also die Käsemasse, noch im Leinentuch mit einem Gefäß beschweren, andrücken, mehrere Stunden kühl stellen und abtropfen lassen. Mit einer Käsepresse geht es natürlich schneller. Der Frischkäse ist dann so ausgepresst, dass er in Brocken geschnitten und zum Kochen verwendet werden kann. Wer mag, kann ihn natürlich auch durch Zugabe von Flüssigkeit wieder auf Stufe 3 glatt und cremig rühren.

--> Joghurt - Frischkäse
--> Quark

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen