27.10.2010

Holundersuppe



Nach einer Idee von Kegala und Paprika :-)

- ein Süppchen für die Sinne -
  1. 500 g Holunderbeeren, 200 g Äpfel in Vierteln, 400 g Wasser, 40 g Zucker, 10 g Ingwer in Würfeln, 1 Zimtstange, 1 Sternanis, 2 Nelken, 0,5 TL Kardamom in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 10 fein mixen.
  2. 15 Min./100°C/Stufe 3 kochen.
  3. Nochmal 1 Min./Stufe 10 fein mixen.
  4. Die Masse durch ein Haarsieb streichen und die Fruchtreste ausdrücken.
  5. Pfefferminzblätter in die Suppe geben.
  6. Fertig gegarte --> Grießklöße hinein setzen.
  7. Die Suppe wird heiß gegessen, sie schmeckt fast wie Glühwein.

Kommentare: