27.09.2010

Apfel-Mangosauce mit Seitan/Tofu und Reis


Für 2 Personen
  1. --> Reis kochen und warm stellen.
  2. Den Mixtopf reinigen und trocknen. 
  3. 6 Pimentkörner, 0,25 TL Pfefferkörner, 0,25 TL Koriander, 1 TL gem. Kurkuma, 0,25 TL Kreuzkümmel in den Mixtopf geben und erst 5 Min./Varoma/Stufe 2 trocken rösten, dann 30 Sek./Stufe 10 mahlen. 
  4. 20 g Öl, 50 g Zwiebel in Stücken, 2 Knoblauchzehen und 10 g Ingwer in Würfeln zugeben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern, danach 5 Min./Varoma/Stufe 2 ohne Messbecher dünsten.
  5. 200 g Mango, 100 g Apfel, 150 g --> Kokosmilch, 1 TL Salz, Chili (Pulver oder Schote), 1 TL Senf und 30 g --> Erdnussbutter zugeben und 30 Sek./Stufe 10 pürieren. 
  6. 100 g Karotten in dünnen Scheiben zugeben. 
  7. Dann 10-15 Min./90°C/Linkslauf/Stufe 1 erhitzen. 
  8. In der Zwischenzeit 130 g Seitan --> gewürzt und gegart in Stücken oder  130 Tofu in Würfeln in der Pfanne anbraten. 
  9. Den Seitan bzw. den Tofu  nach Ablauf der Kochzeit in den Mixtopf geben und 10 Sek./Linkslauf/Stufe 2 verrühren.
  10. Mit Reis anrichten. 
Fleischesser müssten in dieser Sauce gut Hühner- oder Putenbruststücke mit garen können.