29.05.2011

Kirschen mit Käsehaube


  1. Eine Auflaufform (22 * 22 cm) mit Butter einfetten.
  2. 370 g Kirschen (= die abgetropfte Menge von 1 Glas Schattenmorellen) in einer Schicht auf dem Boden der Form gleichmäßig verteilen.
  3. Für die Käsehaube:.
    • Den Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen. 
    • 3 Eiweiße und 1 Prise Salz hineingeben und ca. 3 Min./Stufe 3,5 --> steif schlagen.
    • Den Eischnee ebenso wie den Rühraufsatz im Mixtopf belassen. 
    • 1 Min./Stufe 3 einstellen und nacheinander  30 g Zucker, 3 Eigelbe und 250 g Quark durch die Deckelöffnung zugeben und unter rühren.
  4. Die Käsemasse auf den Kirschen verteilen und glatt rütteln. 
  5. Im vorgeheizten Backofen 35 Min. bei 170°C Ober-/Unterhitze backen.
  6. Er ist sehr luftig. Noch heiß essen.