03.05.2011

Chili-Bällchen

  1. 150 g Buchweizen 30 Sek./Stufe 10 fein mahlen und umfüllen. 
  2. 250 g Wasser im Mixtopf 2-3 Min./Varoma/Stufe 1 aufkochen. 
  3. Buchweizenmehl zugeben und 3 Min./90°C/Stufe 2 kochen, würzen mit Salz und sehr viel Chili.
  4. Dann im Mixtopf ca. 20 Min. ausquellen lassen. 
  5. 150 g --> gekochte Sojabohnen zugeben und alles auf Stufe 10 zu einem feuchten Teig mixen. 
  6. Kleine Bällchen formen und in der Pfanne in wenig Fett ausbacken. 
  7. Dazu ein Käuterquark zum Dippen. Die Bällchen sind total locker.