28.07.2010

Tortellini in Salbeibutter

  1. Die Tortellini kochen. Dafür 1.750 g Wasser in den Mixtopf geben, den Gareinsatz einhängen und das Wasser auf 100°C erhitzen. Sobald die Temperatur erreicht ist, 250 g getrocknete Tortellini durch die Deckelöffnung zugeben und ca. 10 Min./100°C/Stufe 3 ohne Messbecher gar kochen.
  2. Für die Salbeibutter in einer Pfanne Butter mit einem Schuss Olivenöl erhitzen. Frische Salbeiblätter in Streifen schneiden und darin knusprig braten.
  3. Die Salbeibutter mit den Tortellini mischen, salzen, pfeffern und auf dem Teller Parmesanspänen darüber geben.