03.12.2011

Erbsnudeln


2 Portionen
  1. 50 g Zwiebel und 2 Knoblauchzehe 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern 
  2. 1 EL Öl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.
  3. 550 g Wasser zugeben und aufkochen lassen, 5 Min./Varoma/Stufe 1.
  4. Durch die Deckelöffnung 200 g Nudeln (ohne Ei) zugeben und je nach Kochzeit der Nudeln 8-10 Min./Varoma/Linkslauf/Sanftrührstufe ohne Messbecher kochen.
  5. Gleich nach Zugabe der Nudeln 1 TL Gemüsebrühpulver, 0,5 TL Salz, 0,5 TL Pfeffer a.d.M., 0,25 TL Muskat a.d.M., 1 TL Tafelmeerrettich durch die Deckelöffnung  zugeben.
  6. 3 Min. vor Ablauf der Zeit die Temperatur auf 100°C herunterschalten und 50 g --> Käse (Hartkäse gerieben, Weichkäse in kleinen Stücken), 100 g TK-Erbsen und  100-150 g  Creme fraiche durch die Deckelöffnung zugeben und auf Linkslauf/Stufe 2-3 unterrühren.