25.12.2011

Orangen-Lebkuchentiramisu


9 Portionen
  1. Den Boden einer Auflaufform (22 * 22 cm) mit ca. 250 g --> Lebkuchen mit Nüssen dicht auslegen oder gleich eine entsprechende Platte backen. 
  2. 75 g  Orangensaft frisch gepresst mit 75 g --> Orangensirup vermischen.
  3. Die Lebkuchen mit 100 g der Orangensaftmischung beträufeln.
  4. 500 g Mascarpone, 250 g Quark, 40 g Zucker, die restlichen 50 g der Orangensaftmischung und 1 Msp. Lebkuchengewürz in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 4 verrühren.
  5. Die Lebkuchen mit der Mascarponecreme gleichmäßig abdecken.
  6. Frisch geriebene Orangenschale darüber verteilen.
  7. Puderzucker und ein wenig Lebkuchengewürz mischen und durch ein Sieb darüber stäuben.
  8. Das Dessert 4 Stunden oder länger im Kühlschrank durchziehen lassen.
  9. Anrichten mit --> Mangos in Orangensirup und Physalis (= Kapstachelbeeren).

Kommentare:

  1. ohhhh, ein festliches Dessert, Klasse Inka, hmmm, die Kombination Lebkuchen mit Orangen, das kann ich mir gut vorstellen,
    liebe Grüße ♥ Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Und die Reste waren auch heute noch wunderbar.

    LG von Inka

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht super lecker aus !
    Liebe Grüsse
    Nettia

    AntwortenLöschen