31.12.2011

Cranberrie-Apfel - Sauce


  1. 40 g Aprikosen getrocknet (ca. 4 Stück) für 2 Stunden in  200 g Cidre, ersatzweise in mit Wasser verdünntem Apfelsaft, einweichen.
  2. In einen kleinen Topf geben.
  3. 60 g Apfel säuerliche Sorte in kleinen Würfeln, 150 g frische Cranberries und 20-40 g Zucker zugeben.
  4. Auf dem Herd aufkochen und 3-5 Min. köcheln lassen, bis die Beeren (hörbar) aufplatzen und die Sauce etwas eindickt.
  5. Beim Erkalten geliert sie weiter und wird noch etwas fester.
  6. Die Cranberrieapfelsauce schmeckt herb-süß, Verwendung ähnlich wie Preiselbeeren. Schmeckt auch aufs Brot als Marmelade.

Kommentare: