19.12.2011

Cranberrie - Sauce


  1. 150 g frische Cranberries in einen kleinen Topf geben. Sie schmecken wie unreife Äpfel, üblich ist aber die Beschreibung herb und säuerlich. Süß werden sie erst durch das Kochen mit Zucker oder beim Trocknen.
  2. 100 g Wasser und 75 Zucker zugeben.
  3. Auf dem Herd aufkochen und 3-5 Min. köcheln lassen, bis die Beeren (hörbar) aufplatzen und die Sauce etwas eindickt.
  4. Beim Erkalten geliert sie weiter und wird noch etwas fester.
  5. Die Cranberriesauce schmeckt zu Käse, Quark, Geflügel, Verwendung ähnlich wie Preiselbeeren.
--> Cranberrie-Apfel - Sauce

    Kommentare:

    1. Was für eine leckere Soße, insbesondere gefällt mir gut, dass auch noch getrocknete Aprikosen reinkommen.

      AntwortenLöschen
    2. Hi Lemon,

      vielen Dank für deine Zeilen. Du meinst bestimmt die oben verlinkte Cranberrie-Apfel - Sauce.

      LG von Paprika

      AntwortenLöschen