29.01.2012

Zitronencreme (Lemon Curd)


  1. 3-4 Eier100 g Butter100 g Zucker (im Original 370 g), 4 EL Zitronenabrieb und  120 g Zitronensaft in den Mixtopf geben.
  2. Erst 20 Min./90°C/Stufe 2 ohne Messbecher kochen.
  3. Danach nochmal verrühren, 30 Sek./Stufe 5.
Lecker als Brotaufstrich.

Aber auch als Tortenfüllung. Dafür z.B. einen -->  Mürbeteigboden backen und nach dem Abkühlen die Zitronencreme darauf verteilen. Da die Creme dann ja schön fest sein muss, besser 4 Eier nehmen.

Im Bild ist sie mit 3 Eiern gemacht als cremiger Brotaufstrich.

Quelle: In Anlehnung an Zitronencreme (Lemon Curd) aus dem Thermomix Kochbuch "Jeden Tag genießen", Seite 122

--> Tarte au cirtron

1 Kommentar:

  1. Hallo Inka,
    gestern habe ich das Lemon Curd aus dem TM-Buch gemacht. Geht ja gar nicht, viel zu süß!
    Das nächste mal nehme ich Deine Variante.
    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen