07.01.2012

Apfel im Eiguss


2 Portionen

Inspiriert von Irène´s --> Gratinierten Birnen ist dieses Rezept zustande gekommen:
  1. 30 g Zucker in einem kleinen Topf schmelzen.
  2. 1 Apfel schälen und in schmale Spalten schneiden.
  3. 1 EL Zitronensaft und die Apfelspalten zum Zucker geben und leicht karamellisieren.
  4. Alles auf  2 gebutterten feuerfeste Förmchen verteilen.
  5. 1 Ei (im Original 1 Eigelb), 100 g Sahne und  0,25 Tonkabohne fein gerieben (ersatzweise Vanille und Bittermandel) verrühren und auf die Förmchen verteilen.
  6. 4 getrocknete Aprikosen klein würfeln und in die Eimasse geben.
  7. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze 10-15 Minuten überbacken.
  8. Noch heiß essen. Kann auch gestürzt werden.

Kommentare:

  1. Huhu liebe Inka,

    ich freue mich dass ich Dich inspirieren konnte, was dabei raus kam schaut super gut und sehr lecker aus! Ich werde es auch mal so probieren!

    Ganz liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
  2. Hi Irène,

    dein Rezept kam heute, an diesem nass - kalten Tag gerade richtig. Dank dir :-)

    LG Inka

    AntwortenLöschen