02.08.2012

Bananenpfannkuchen


  1. 100 g Dinkel in den Mixtopf geben und im TM 1,5 Min./Stufe 10 fein zu Mehl zerkleinern oder zuvor in der Getreidemühle mahlen.
  2. 1 TL --> Weinsteinbackpulver und 1 Pr. Salz zugeben.
  3. 150 g Wasser und 20 g --> Mandelmus zugeben. Es kann auch 170 g fertige Mandelmilch verwendet werden.
  4. Gut verrühren, im TM 20 Sek./Stufe 5.
  5. Mindestens 30 Min. quellen lassen.
  6. 1 Banane (ca. 85 g netto, reif) zugeben und fein zerdrücken oder glatt mixen. Die Banane ersetzt die Eier und macht die Pfannkuchen schön saftig.
  7. Optional kann noch Obst nach Wahl in Stücken untergerührt werden. Auf dem Foto rechts z.B. 150 g entsteinte Mirabellen. Sehr lecker auch mit klein gewürfelter Ananas.
  8. Kleine dicke Pfannkuchen ausbacken. Auf dem Foto oben vier Stück aus dem Teig ohne weiteres Obst, so sind die Pfannkuchen auch gut als Fingerfood geeignet.
  9. Ahornsirup darüber geben.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen