05.08.2012

Maracuja-Drink


  1. 1 Maracuja aufschneiden, mit einem Löffel das Fruchtfleisch mit den Kernen auskratzen und in den Mixtopf geben.
  2. Die gleiche Menge Wasser (ca. 60 g je Frucht) zugeben.
  3. Mit Agavendicksaft süßen.
  4. Kurz durchmischen, 5 Sek./Stufe 5.  
  5. Durch einen Sieb streichen. Die aufgefangenen Kerne entsorgen und den erfrischenden "Saft" genießen.

Kommentare:

  1. Hmmm den eisgekühlt ... würde Ich sofort wegschlürfen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hi Kerstin,
    wenn die Früchte aus dem Kühlschrank kommen,ist das Getränk eigentlich kalt genug. aber so ein Eiswürfel schadet bestimmt nicht :-)
    LG von Inka

    AntwortenLöschen