05.06.2013

Berberitzenreis


Süß-säuerlicher fruchtiger Reis
  1. In einen Kochtopf 100 g Basmatireis, 200 g Wasser, 0,5 TL Salz und 0,5 TL Safranfäden geben.
  2. Einen Deckel auflegen und auf dem Herd einmal aufkochen lassen.
  3. Die Temperatur ausschalten und den Reis mit aufgelegtem Deckel in 15 Min. garen.
  4. In der Zwischenzeit in einer Pfanne auf mäßiger Hitze 15 g Butter schmelzen.
  5. 20 g getr. Berberitzen zugeben  und langsam in der Butter braten. Die säuerlichen Früchte sollen die Butter ganz aufnehmen.
  6. 2 TL Zucker über die Berberitzen geben und ganz leicht karamellisieren lassen.
  7. Die Berberitzen unter den Reis mischen.