05.11.2011

Blinis



Blinis sind russische Pfannkuchen, die meist zusammen mit Sauerrahm gegessen werden.
  1. 250 g Buchweizen 2 Min./Stufe 10 fein mahlen. 
  2. 2 Eier, 150 g Milch, 200 g Sauerrahm 10%, 5 g Frischhefe, 1 Prise Zucker und 0,5 TL Salz zugeben und 20 Sek./Stufe 5 zu einem glatten Teig vermischen.
  3. Den Teig 10 Stunden im Kühlschrank gehen lassen, er kann dort aber auch bis zu 24 Stunden bleiben. 
  4. Nach dieser Zeit ist er recht dick und mit Bläschen durchzogenen. Er sollte jetzt nicht mehr umgerührt werden.
  5. In der Pfanne kleine Pfannkuchen ausbacken. Der Teig geht währenddessen auf und die Pfannkuchen werden schön fluffig.
  6. Dazu ein  --> Avocadodip mit nur einer halbe Avocado bei ansonsten unverändertem Rezept.

Kommentare:

  1. Hallo, die sehen vielleich lecker aus ! Da hätte ich jetzt auch Lust drauf.
    Liebe Grüssse Nettia

    AntwortenLöschen
  2. Hi Nettia,

    du bekommst sie beim nächsten Treffen.

    LG von Inka

    AntwortenLöschen