23.09.2013

Tomaten-Frischkäseaufstrich


  1. 1 Knoblauchzehe, 10 g getrocknete Tomaten, Chili (hier eine halbe getrocknete Habanero-Schote ohne Kerne) möglichst fein zerkleinern, im TM 1 Min./Stufe 10. 
  2. 0,5 TL Salz, 0,5 TL Pfeffer a.d.M., 15 g Tomatenmark, 0,5 TL Agavendicksaft und  1 Prise Curry zugeben und mischen.
  3. 150 g Frischkäse unterrühren, 30 Sek./Stufe 4.

Kommentare:

  1. Liebe Inka,

    das sieht sehr köstlich aus! Oh Du Glückliche hast einen Thermomix?!
    Ich war neulich zu einer Vorführung. Eine super Küchenmaschine!

    Danke für das leichte Rezept. Werde ich gerne ausprobieren.

    Lieben Gruß
    von Anfrieda

    AntwortenLöschen
  2. Hi Anfrieda,

    ja, der TM ist super, den habe ich schon viele viele Jahre, aber du kannst alle Rezepte auch ohne ihn zubereiten. Er erleichtert und beschleunigt "nur" die Küchenarbeit. Gerade in letzter Zeit verwende ich gerne den Zauberstab und der liefert auch sehr schöne Ergebnisse.

    Sei lieb gegrüßt von Inka

    AntwortenLöschen