08.09.2013

Instant-Spargelsuppe



  1. 1 kg Spargel  (netto) der Länge nach halbieren und mit dem Fruchtfleisch von 0,5 Zitrone (klein) im Dörrapparat in ca. 20 Stunden trocken.  
  2. Den Spargel, das Zitronenfruchtfleisch, 1 TL Salz, 0,25 TL Pfeffer a.d.M., 1 Dattel, 1 Msp. Muskat frisch gerieben und 10 g --> Flohsamenschalen pulverisieren, im TM ca. 60 Sek./Stufe 10.
  3. 50 g Mandelmus und 20 g Kokosöl zugeben und glatt rühren, 45 Sek./Stufe 5.
  4. Für den Vorrat abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.
  5. Für eine Suppe 250 g Wasser erhitzen, 30 g von der Paste einrühren und quellen lassen. Auf dem Foto eine rohköstliche dicke Spargelsuppe:
    • 250 g Wasser auf 42°C erhitzen.
    • 50 g von der Spargelsuppenpaste einrühren .
    • Abdecken.
    • 10 Min. quellen lassen.