12.09.2013

Pilze mit Cashewsauce


  1. In einer Panne 20 g Öl erhitzen.
  2. 50-100 g Zwiebel und  2 Knoblauchzehen grob hacken und in dem Öl glasig dünsten.
  3. 500 g Pilze in Stücken zugeben und kurz mitbraten. Hier Pfifferlinge und Austernpilze.
  4. Ablöschen mit Wasser.
  5. Ca. 5 Min. köcheln lassen. 
  6. --> Cashewsauce (ca. 1/4 vom Rezept) unterrühren.
  7. Nach Bedarf noch salzen und pfeffern.
  8. Ganz zum Schluss in Streifen geschnittenen Basilikum zugeben.
  9. Dazu Nudeln.

Kommentare:

  1. Genauso ein Rz hab ich gestern erst gelesen und es hat mich begeistert. Es sieht verführerisch aus, mit Bandnudeln ganz bestimmt sehr lecker.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Echt, mit meiner Sauce?
    Ja, stimmt, Bandnudeln sind noch besser dazu.
    Wirst sehen, du vermisst keine Sahne.

    LG Inka

    AntwortenLöschen