14.02.2012

Hefefladen


  1. Einen --> Hefeteig zubereiten.
  2. Portionieren und dicke Teigfladen auf das Backblech legen.
  3. Bestreichen mit Creme fraiche.
  4. Belegen mit gehobelten rohen Zucchini-Streifen, Salz, Pfeffer, Oregano, Olivenöl.
  5. Bestreuen mit Käse.
  6. Gehen lassen.
  7. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze 20-30 Min. backen.

Kommentare:

  1. Lecker! Das bringt fast etwas Frühling auf den Tisch mit den grünen Zucchinistreifen. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hi Barbara,

    ja, stimmt, da kommt Sehnsucht auf.

    LG von Inka

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    das ist eien gute Idee.
    Werde ich auch versuchen.
    Liebe Grüsse
    Nettia

    AntwortenLöschen
  4. Hi Nettia,

    dieser Fladen ist ganz einfach und schnell gemacht, vor allem wenn der Teig schon im Kühlschrank lagert und dort auf seinen Einsatz wartet :-)

    LG von Inka

    AntwortenLöschen