18.09.2011

Spinat - Curry mit Kürbis und Kichererbsen


indisches Gericht
für 4 Personen
  1. 1 TL Koriander, 1 TL Kreuzkümmel, 1 Lorbeerblatt, 0,5 TL Pfefferkörner, 0,5 TL gelbe Senfkörner in den Mixtopf geben und erst 5 Min./Varoma/Stufe 2 trocken rösten, dann 30 Sek./Stufe 10 mahlen. 
  2. 50 g Zwiebel,  2 Knoblauchzehen, 1 EL Öl und 30 g Tomatenmark zugeben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. 
  3. Danach 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.
  4. 200 g Hokkaido-Kürbis in mundgerechten Stücken, 200 g --> gekochte Kichererbsen  und 100 g Wasser zugeben und 8 Min./100°C/Linkslauf/Stufe 1 ohne Messbecher dünsten.
  5. Danach 4 Min./100°C/Linkslauf/Stufe 2 einstellen und durch die Deckelöffnung 150 g Sahne, 1 TL Salz und 250 g Spinat (frische Blätter, ohne Stile) grob gezupft zugeben und unterziehen. Evtl. kurz auf Stufe 3 hoch schalten.
  6. Dazu Basmatireis und in der Pfanne in Öl angebratenen --> Panir.