28.09.2011

Buchweizenpfannkuchen


Galettes bretonnes (Bretonischer Buchweizenpfannkuchen)
  1. 125 g Buchweizen 1,5 Min./Stufe 10 fein mahlen.
  2. 200 g Wasser und 0,25 TL Salz zugeben und 20 Sek./Stufe 5 zu einem glatten Teig vermischen.
  3. Den Teig mindestens 1 Stunde quellen lassen.
  4. Nochmal kurz durchrühren. 
  5. In der Pfanne dünne Pfannkuchen ausbacken. 
  6. Bei mittlerer Hitze werden sie weich und lassen sich gut wie Crepes klappen oder aufrollen, auf dem Foto oben mit Maronencreme, Sanddornmus passt auch sehr gut. Bei starker Hitze werden sie lecker cross und sind eher Brot-Fladen als Pfannkuchen - rechtes Foto.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen