13.02.2011

Gerstenbratlinge


  1. 200 g Gerste --> einweichen und kochen.
  2. Die Gerste beiseite stellen, den Mixtopf leeren und trocknen.
  3. 20 g goldenen Leinsamen 1 Min./Stufe 10 fein mahlen.
  4. 100 g Walnüsse zugeben und 1 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  5. Das Getreide, 150 g --> Ajvar, 1 EL getr. Majoran, 0,25 TL Salz, 0,5 TL Pfeffer, 1 TL Paprikapulver  zugeben und 30 Sek./Linkslauf/Stufe 2-3 verrühren. Dabei den Spatel einsetzen. 
  6. 1 Stunde quellen lassen.
  7. Mit angefeuchteten Händen 7 Bratlinge mit einem Gewicht von jeweils ca. 85 g formen und in der Pfanne bei mittlerer Temperatur pro Seite ca. 7 Minuten braten.
Hier mit ---> Sojabolognese

Kommentare:

  1. Huhu liebe Inka,

    schön, dass Du wieder da bist....
    ♥ - lich Willkommen zurück

    liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebste Gaby, aber so lange war ich ja jetzt auch nicht untergetaucht :)

    AntwortenLöschen