13.02.2011

Butterkuchen


  1. Die Hälfte des --> Hefegrundteiges süß zubereiten, hier mit 250 g frisch gemahlenem Weizen und 40 g Zucker. Im Mixtopf gehen lassen, dann noch einmal 10 Sek./Teigstufe kneten.
  2. Den Teig in eine gefettete runde 32er Backform (= halbes Backblech) geben.
  3. Mit den Fingern Mulden in den Teig drücken.
  4. 75 g Butterflocken, 2 EL Zucker und 1,5 EL gehackte Mandeln (Stufe 5) darauf verteilen.
  5. Noch ein zweites Mal 20-30 Min. gehen lassen, bis der Teig deutlich aufgegangen ist. 
  6. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 15 Min. backen.
  7. Vor dem Anschnitt der Butter Zeit zum einziehen lassen.