30.10.2012

Pflanzenmilch erhitzt


  1. 100 g Reis, Hafer, Mandeln, Nüsse oder anderes (nicht Sojabohnen, siehe Link am Postende) 8-12 Stunden in 300 g Wasser einweichen, dabei die Schüssel in den Kühlschrank stellen.
  2. Das Einweichwasser abfiltern und aufbewahren.
  3. Die Grundzutat in den Mixtopf geben und ca. 1 Min./Stufe 10 feinstückig zerkleinern.
  4. Dann 1 l Wasser und das aufgefangene Einweichwasser zugeben und 20 Min./90°C/Stufe 2 kochen.
  5. Erst durch ein Sieb, dann durch ein Baumwolltuch abfiltern und ausdrücken. Der Rückstand kann z.B. in Bratlingen eingearbeitet werden.
  6. Bei Bedarf die Milch mit Wasser verdünnen, besonders bei Hafer.
  7. Hier Fotos von Reismilch, gesüßt mit Agavensirup.
--> Sojamilch
--> Nussmilch, Mandelmilch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen