14.10.2012

Schnelles Bulgurgericht - Grundrezept


  1. 150 g --> Bulgur in eine Schüssel geben.
  2. Mit  300 g Gemüsebrühe übergießen.
  3. Abdecken und 20 Min. ausquellen lassen.
  4. In der Zwischenzeit 150 g Gemüse nach Wahl fein hobeln bzw. klein schneiden. Hier Weißkohl, Karotte und Kohlrabi. Frühlingszwiebeln in schmalen Ringen passen auch gut.
  5. Das Gemüse, 2-3 TL Sesampaste (Fertigprodukt oder --> selbst gemacht), 150 g Joghurt oder Creme fraiche und 2 EL Petersilie frisch gehackt mit dem Getreide mischen.
  6. Abschmecken mit Pfeffer und Salz.

1 Kommentar: