13.12.2010

Rotkohl


  1. 60 g Zwiebel 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. 
  2. 20 g Öl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 2 dünsten. 
  3. 500 g Rotkohl und 120 g Äpfel säuerlich, in Stücken zugeben und 4 Sek./Stufe 5-6 stückig zerkleinern.
  4. 1 TL Salz, 1 TL Gemüsebrühpulver, 2 Lorbeerblätter, 2 Wacholderbeeren, 2 Pimentkörner, 1 Nelke, 15 g Zucker, 30 g roten Balsamico-Essig und 300 g Wasser zugeben und 40 Min./100°C/Linkslauf/Stufe 2 garen. 
  5. Das fertige Rotkraut kann noch mit 1 EL Johannisbeergelee abgeschmeckt werden.
  6. Sollen im Varoma und/oder im Einlegeboden noch ---> Knödel mit gegart werden, dann, siehe --> Verdampfungstabelle für das Varomakochen, weitere 450 g Wasser zufügen. Zunächst das Rotkraut 10 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 2 ohne Messbecher garen, anschließend den gefüllten Varoma auf setzen und weitere 35 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 2 garen. 

Kommentare:

  1. Hallo,
    das Rotkraut sieht vielleicht lecker aus.
    Liebe Grüsse
    Nettia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und gibt es bei uns jedes Jahr wieder :-)

      Liebe Grüße von Inka

      Löschen