03.11.2010

Mohnmuffins


  1. 100 g Hafer, 50 g Vollkorn-Rundkornreis, 50 g Mohn und 30 g goldenen Leinsamen --> als Ersatz für 2 Eier in den Mixtopf geben und 1,5 Min./Stufe 10 fein mahlen.
  2. 0,5 Pck. Weinsteinbackpulver, 100 g Zucker, Vanille und 250 g Buttermilch zugeben und 45 Sek./Stufe 4 vermischen.
  3. Den Teig in eine Kuchenform oder in 4 große Muffinförmchen füllen. Ich verwende gerne Vorspeisenringe, die nicht eingefettet werden müssen. 
  4. Eine Stunde ruhen lassen. 
  5. Die Mohn-Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze 30-40 Min. backen. Die Backzeit verkürzen, wenn der Teig als Boden gebacken wird.