20.11.2010

Linzerkekse


  1. 250 g Dinkel (oder Weizen), 1 EL gem. Zimt oder 1,5 Zimtstangen (7,5 g), 1 Msp. gem. Nelken oder entsprechende Menge ganze Nelken und Vanille  in den Mixtopf geben und 1,5 Min./Stufe 10 fein mahlen. Wer mag, gibt noch Zitronen- oder Orangenschalen oder gem. Muskat hinzu.
  2. 250 g Haselnüsse oder Mandeln zugeben und 5 Sek./Stufe 10 zerkleinern. 
  3. 125 g Butter und  50 g Wasser (oder 200 g Butter wie auf den Fotos rechts), 150 g Zucker, 1 EL Kakao, 2 EL Kirschwasser (oder Wasser) und  1 Ei zugeben und ca. 1 Min./Stufe 5 zu einem Teig verarbeiten. 
  4. Den Teig für 1 Stunde, besser über Nacht, im Kühlschrank ruhen lassen.
  5. Dann Rollen formen und Scheiben abschneiden oder den Teig auswellen und Formen ausstechen.
  6. Die Linzer Kekse im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze 10 Min. backen.
---> Linzertorte

1 Kommentar: