27.11.2010

Haselnussplätzchen


  1. 200 g Weizen in den Mixtopf geben und 1,5 Min./Stufe 10 fein mahlen. Es geht auch Weißmehl.
  2. 100 g Haselnüsse zugeben und 5 Sek./Stufe 10 zerkleinern.
  3. 200 g Butter in Stücken und 100 g Zucker zugeben und 25 Sek./Stufe 5 verrühren. 
  4. Kugeln formen und mit Abstand auf das Backblech setzen.
  5. In jedes jedes Plätzchen eine Haselnuss drücken, es werden dafür ca. 50 g ganze Haselnüsse benötigt. 
  6. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15 Min. backen. 
  7. Auf dem Blech auskühlen lassen.