24.11.2010

Florentiner


  1. 65 g Butter in den Mixtopf geben und 1 Min./37°C/Stufe 1 schmelzen.
  2. 120 g Zucker und 60 g Sahne (oder Schmand) zugeben und  2 Min./100°C/Stufe 1 aufkochen.
  3. 150-200 g kandierte Früchte (mit 200 g gibt es Häufchen), 75 g Mehl, 125 g Mandel  in Blättchen oder gehackt zugeben und 2 Min./Linkslauf/Stufe 2-3 verrühren. 
  4. Aus der Masse etwa 30 Kleckse auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 10-15 Min. bei 180°C backen. Etwas Farbe bekommen lassen, dann sind sie schön knusprig. 
  5. Nach dem Backen noch auf der Folie auskühlen lassen und die Unterseite auf Wunsch mit Schokoladenguss oder Kuvertüre bestreichen.

1 Kommentar:

  1. Ich liebe Florentiner, und Deine Variante sieht ja wirklich lecker aus!

    AntwortenLöschen