20.11.2010

Lassi - Grundrezept



Lassi ist ein indisches Joghurtgetränk. Naturjoghurt wird 1:1 bis 2:1 mit Wasser (oder Milch, Fruchtsaft, Fruchtpüree) gemischt und süß oder herzhaft gewürzt getrunken. Hinzu gegeben wird z.B. Zucker, Agavendicksaft, Vanille, Ingwer, Safran, Kreuzkümmel (= Cumin), Rosenwasser. Es wird zimmerwarm bis eiskalt getrunken.
  1. 0,1 g Safranfäden 10 Min. in 20 g heißem Wasser einweichen.
  2. Jeweils knapp 0,25 TL Kreuzkümmel, 0,25 TL Kardamom, 0,25 TL Koriander ganz oder gemahlen in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 10 zerkleinern. Schon allein mit Joghurt, Wasser, Agavendicksaft und diesen drei Gewürzen schmeckt das Lassi sehr gut. 
  3. 10 g Ingwer in Würfeln, 100 g Apfel und 15 g Zitronensaft zugeben und  3 Sek./Stufe 10 zerkleinern.
  4. 250 g Joghurt und den Safran mit dem Wasser zugeben und nochmals auf 1 Min./Stufe 10 zerkleinern.
  5. 250 g Joghurt, 30 g Agavendicksaft und 230 g Wasser zugeben und 20 Sek./Stufe 4 verrühren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen