01.03.2013

Quinoa-Linsen


  1. In einem Topf auf dem Herd 2 EL Olivenöl erhitzen.
  2. 50 g Zwiebel in Würfel und 1 TL Kreuzkümmel grob zerstoßen zugeben und hell anbraten.
  3. 1 Knoblauchzehe in Würfeln und 1 TL Tomatenmark zugeben und weiter braten.
  4. 50 g Beluga Linsen, 50 g Quinoa und 400-450 g Wasser zugeben, umrühren und aufkochen.
  5. 100 g Weißkohl  und 50 g Karotten jeweils in Streifen gehobelt, 0,5 TL Curry und 15 g Ingwer in kleinen Würfeln zugeben.
  6. Auf geringer Hitze in 15 bis 20 Min. fertig garen.
  7. Kurz vor Ende der Garzeit 200 g Hirtenkäse in Würfeln zugeben und schmelzen lassen.
  8. Abschmecken mit Salz, Pfeffer und Chilipulver.
  9. Anrichten mit Petersilie und einer --> Knoblauchcreme.

Kommentare:

  1. das sieht richtig lecker aus! ich bin immer wieder auf der Suche nach lecken Quinoa Rezepten! das werde ich mir auf jeden Fall mal merken! danke dir:-)

    Liebe Grüße, Ann-Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Hi Ann-Katrin,

    ich freu mich, dass du bei mir fündig geworden bist.

    Grüße sendet dir Inka

    AntwortenLöschen