19.05.2012

Karottenspaghetti mit Spargel-Avocado-Sauce


1 Portion
  1. Mit einem Spiralschneider Karotten in Form von Spaghetti auf einen Teller drehen.
  2. Für die Spargel-Avocado-Sauce:
    • 50 g grünen Spargel (die Spitzen für die Dekoration beiseite legen) und 50 g Avocado pürieren.
    • Würzen mit 0,25 TL Senf, 1 TL --> getr. Ingwerpaste (oder entsprechende Menge Ingwer und Zitronenschale), 1 TL Sesampaste (Fertigprodukt oder --> selbst gemacht),  2 TL weißen Balsamicoessig und  2 Prisen Salz.
    • Wasser bis zur gewünschten Konsistenz zugeben und weiter pürieren.
  3. Die Sauce über die Gemüsespaghetti geben.
  4. Mit den Spargelspitzen und frisch gehackter Petersilie garnieren.

Kommentare:

  1. Mmh, das sieht ja lecker aus! Und diese knalligen Farben passen super zum sonnigen Wetter :-)

    Liebe Grüße, Lotta
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lotta,
      das Auge isst ja auch mit und so schmeckt Rohkost besonders gut.
      LG von Inka

      Löschen
  2. Klasse Inka, sieht sehr farbenfroh aus, macht Lust gleich reinzustupfen
    liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und den "Spitzer" haben wir gut auf der Rohvolution (http://rohvolution.de/Home.aspx) gekauft, gell :-). Ich bin schon gespannt, was du so damit zaubern wirst.
      LG sendet dir Inka

      Löschen
  3. Yummi, das klingt richtig köstlich. Eine tolle Kombination. :)

    Liebe Grüße,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen