30.11.2012

Rohe Doppeldecker



  1. 20 g goldenen Leinsamen in den Mixtopf und 30 Sek./Stufe 10 fein mahlen.
  2. 10 g Sesam, 1 TL Zitronenabrieb, 10 g Zitronensaft, 0,5 TL geriebenen Ingwer, 300 g Apfel und 50 g Wasser zugeben und 20 Sek./Stufe 6 gut verrühren, der Sesam ist dann noch ganz.
  3. Mit 2 TL Plätzchen auf die Folien der Gitter des Dörrapparates streichen und  30 Min. bei 40°C trocknen.
  4. In der Zwischenzeit --> Mangomus herstellen und quellen lassen.
  5. Mit 2 TL das Mangomus (es wird nur ein Teil davon benötigt) auf die Hälfte der angetrockneten Plätzchen setzen und 4,5 Stunden weiter trocknen lassen.
  6. Dann die unbelegten Plätzchen von der Folie heben und mit der angetrockneten Seite auf das Mangomus drücken.
  7. In ca. 24 Stunden zu Ende trocknen.
  8. Die Doppeldecker sind dann noch weich und super fruchtig, auf dem Foto oben stecken sie in --> Mango-Rollups

Kommentare:

  1. Hallo liebe Inka,

    Du hast unglaublich tolle Ideen!
    Mmmmh ... das sieht köstlich aus!

    Ich wünsche Dir ein tolles 1. Adventwochenende!
    Liebe Grüße
    Anfrieda

    AntwortenLöschen