12.11.2012

Haselnussmakronen roh


  1. 200 g Haselnüsse grob mahlen, im TM 6 Sek./Stufe 5 und umfüllen.
  2. 150 g Apfel, 100 g  getr. Aprikose, 200 g Wasser, 20 g Zitronensaft, 40 g Mandarinensaft, 1 EL --> Flohsamenschalen und 1 Pr. Salz in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 10 zerkleinern.
  3. Die gemahlenen Haselnüsse auf Stufe 3 unterrühren.
  4. Würzen mit 0,5 TL gem. Zimt,  1 TL Kakao, 1 Pr. Nelkenpulver, 1 Msp. Vanillemark und 1 Pr. Muskat.
  5. 10 Min. quellen lassen.
  6. Mit 2 TL Häufchen auf die Folien der Gitter des Dörrapparates (auf Folie) setzen und bei 40°C bis zur gewünschten Trockenheit trockenen lassen. Die Makronen bleiben aber stets weich. Ich bewahre sie im Kühlschrank auf.