02.12.2012

Apfel-Brötchen


   
  1. 200 g Apfel, 2 getr. Aprikosen und 100 g Wasser (lauwarm) in den Mixtopf geben und auf Stufe 10 pürieren.
  2. 250 g  -->Sauerteig (bestehend aus 125 g  Roggenmehl, wie immer frisch gemahlen, und 125 g  Wasser), 2 TL Salz und 325 g Weizenmehl Type 405 zugeben und 3 Min./Teigstufe kneten.
  3. Den Teig auf 12 Brötchenmulden verteilen, mit Wasser bestreichen und mit Sesam bestreuen.
  4. Die Apfelbrötchen nach dem --> Gehen im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze 25 Min. backen. Kann natürlich auch als Apfelbrot gebacken werden.