16.10.2011

Apfelküchle


  1. Einen dickflüssigen Pfannkuchenteig zubereiten. Ich verwende dafür den Teig von dem --> Kaiserschmarren, lasse lediglich die Rosinen weg.
  2. Äpfel im Ganzen schälen, das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in Ringe schneiden.
  3. Die Apfelringe in den Teig eintauchen und in der Pfanne in Butter von beiden Seiten ausbacken.