15.07.2012

Philiadelphiatorte

  1. 200 g Butterkekse (z.B. von Leibnitz) fein zerbröseln.
  2. 125 g Butter zugeben und zu einem Teig verarbeiten.
  3. Auf eine Tortenplatte einen Springformrand stellen, den Teig hinein geben und zu einem Boden drücken.
  4. 150 g = 1 Pck. Frischkäse (z.B. Philadelphia) mit 1 Tasse Puderzucker verrühren und auf dem Boden verteilen. 
  5. Darüber eine Schicht gemahlene Haselnüsse oder Mandeln. 
  6. 400 g Sahne mit 2 Pck. Vanillezucker und 2 Pck. Sahnesteif steif schlagen und auf den Nüssen verteilen. 
  7. Abschließen mit Beeren und Tortenguss.
Quelle: Modetorte