04.02.2014

Lupinen-Pfannkuchen


  1. 125 g Dinkel (oder Weizen) und 125 g Buchweizen (oder Dinkel oder Weizen) fein mahlen.   
  2. 18 g --> Lupinenmehl150 g Wasser500 g Milch und 0,5 TL Salz zugeben und glatt rühren. 
  3. Den Teig mindestens 1 Stunde quellen lassen. 
  4. Nochmal kurz durchrühren. 
  5. Pfannkuchen ausbacken, sie werden locker.