17.10.2013

Porridge


Der Porridge (= Haferbrei) wird normalerweise gekocht, muss aber nicht sein:
  1. In eine Schale 50 g Haferflocken geben.
  2. Mit 150 g kochendem Wasser übergießen.
  3. Gut verrühren, abdecken und 10 Min. ziehen lassen.
  4. 20 g Mandelmus (hier --> ungeschält), 20 g Rosinen oder andere, auch frische Früchte nach Wahl, unterrühren.
  5. Nach Geschmack süßen.