20.04.2013

Kartoffel-Topinambur-Chips


  1. Kartoffeln und Topinambur (schmecken ähnlich wie Artischocken) in Scheiben hobeln, abspülen und trocken tupfen.
  2. Auf einem Blech verteilen.
  3. Rapsöl und Salz darüber geben.
  4. In den kalten Backofen schieben und 40 Min.  bei 200°C backen.

Kommentare:

  1. Liebe Inka,

    Deine Kartoffel/Topinambur-Chips sehen sehr lecker aus. Ich habe erst einmal Topinambur gegessen. Ist aber schon bestimmt ein Jahr her.
    Kann mich kaum noch an den Geschmack erinnern.
    Da werde ich beim nächsten Wochenmarkt-Bummel Ausschau halten.

    Einen schönen Sonntag
    wünscht Dir
    Anfrieda

    AntwortenLöschen
  2. Hi Anfrieda,

    Topinambur gibt es leider nur selten zu kaufen. Ich hatte ihn mal im Garten, die Knollen vermehren sich stark und er hat wunderschöne gelbe Blüten, ähnlich wie Sonnenblumen, nur viel kleiner.

    Hab noch einen schönen Abend und liebe Grüße von Inka

    AntwortenLöschen